Ingo 002

Ingo Feustel

- Heilpraktiker -

Stumpf 6 - 42929 Wermelskirchen

Telefon : 02193 - 53 47 077

( siehe Sprechzeiten )

Home
Praxisprofil
Sprechzeiten
Bitte Lesen !
Naturheilverfahren
Chiropraktik
Neuraltherapie
Eigenblut
Blutegel
Augendiagnose
Impressum
Tierpraxis

e - mail

    Hinweis

                                       Patienten - Information

                              Eigenblut - Therapie

 

ist eine Reizkörpertherapie mit körpereigenem Blut zur Abwehrsteigerung und Selbstregulation

z.B.

- bei chronischen Infektionen, die auf einer Abwehrschwäche des  Immunsystems beruhen

- bei vielen Hauterkrankungen, wo sich äußerlich Symptome zeigen, die auf innerlichen Erkrankungen beruhen

 

Das aus der Vene abgenommene Blut wird beim Zurückspritzen in einen Muskel in seine Bestandteile (Mineralien, Hormone, Eiweiß- und Immunkörper sowie Fremdstoffe) zerlegt, wobei im gesamten Organismus ein umfassender Heilmechanismus in Gang gesetzt wird. Ist der Körper wieder Herr der Situation, so kommt es oft zu einer sprunghaften Steigerung der gesamten Vitalität.

Benötigt wird :

ca. 0,2 - 2 ml Blut aus einer Armvene

Behandlungsverlauf :

Eine Serie besteht aus 5 - 10 Spritzen, die wöchentlich 1x verabreicht werden

Nebenwirkung :                             nach oben

Es kann bei Therapiebeginn zu einer Erstverschlimmerung kommen. Dies ist jedoch als Zeichen des Therapieerfolgs zu sehen und teilweise sehr erwünscht.

Je nach Grunderkrankung ist nach einer Pause von 3-6 Monaten eine Wiederholungsbehandlung sinnvoll.